Angebote zu "Letzte" (67 Treffer)

Kategorien

Shops

Die letzte Jüdin von Würzburg - Roman Rausch
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Spionin am Löwenhof. Straßburg 1349: Als eine der wenigen aus der jüdischen Gemeinde entkommt die junge Jaelle lebend einem Pest-Pogrom. In Männerkleidern rettet sie sich nach Würzburg, wo sie den Berater des Bischofs kennenlernt, den mächtigen Michael de Leone. Der findet Gefallen an dem jungen „Johan“ und nimmt ihn in seine Dienste. Rabbi Moshe, Haupt der jüdischen Gemeinde, wittert eine Chance. Mit Jaelle hätte er Augen und Ohren an den Entscheidungen des Bischofshofs. Er ahnt: Dort wird ein ungeheurer Komplott gegen die Juden geschmiedet. Widerstrebend lässt sich Jaelle auf den gefährlichen Auftrag ein, eigentlich hat sie anderes im Sinn. In Würzburg sollen ihre letzten Verwandten leben. Sie macht sich auf die Suche. Und deckt ein sorgsam gehütetes Geheimnis auf. Ein bewegender Schicksalsroman über den Mord an den Würzburger Juden.

Anbieter: reBuy
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die letzte Jüdin von Würzburg - Roman Rausch
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Spionin am Löwenhof. Straßburg 1349: Als eine der wenigen aus der jüdischen Gemeinde entkommt die junge Jaelle lebend einem Pest-Pogrom. In Männerkleidern rettet sie sich nach Würzburg, wo sie den Berater des Bischofs kennenlernt, den mächtigen Michael de Leone. Der findet Gefallen an dem jungen „Johan“ und nimmt ihn in seine Dienste. Rabbi Moshe, Haupt der jüdischen Gemeinde, wittert eine Chance. Mit Jaelle hätte er Augen und Ohren an den Entscheidungen des Bischofshofs. Er ahnt: Dort wird ein ungeheurer Komplott gegen die Juden geschmiedet. Widerstrebend lässt sich Jaelle auf den gefährlichen Auftrag ein, eigentlich hat sie anderes im Sinn. In Würzburg sollen ihre letzten Verwandten leben. Sie macht sich auf die Suche. Und deckt ein sorgsam gehütetes Geheimnis auf. Ein bewegender Schicksalsroman über den Mord an den Würzburger Juden.

Anbieter: reBuy
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Buch - Die Bestimmung: Letzte Entscheidung
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ...Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing.Petra Koob-Pawis wurde 1961 geboren. Sie studierte an der Universität Würzburg Anglistik und Germanistik, ging anschließend einer wissenschasftlichen Tätigkeit an der Universität Würzburg nach. Seit 1987 arbeitet Frau Koob-Pawis freiberuflich für verschiedene Verlage als Lektorin und Übersetzerin. Frau Koob-Pawis lebt in der Nähe von München.

Anbieter: myToys
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Buch - Die Bestimmung: Letzte Entscheidung, Teil 3
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Durch den Krieg haben sich die Fraktionen aufgelöst, und Tris und Four haben erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch ihr Vorhaben stößt auf erbitterten Widerstand. Und auch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, als die beiden erkennen müssen, dass die Lüge, die ihre Existenz bestimmt, größer ist, als sie es sich bisher vorstellen konnten. In größter Gefahr muss Tris die letzte Entscheidung treffen und riskiert alles ...Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing.Petra Koob-Pawis wurde 1961 geboren. Sie studierte an der Universität Würzburg Anglistik und Germanistik, ging anschließend einer wissenschasftlichen Tätigkeit an der Universität Würzburg nach. Seit 1987 arbeitet Frau Koob-Pawis freiberuflich für verschiedene Verlage als Lektorin und Übersetzerin. Frau Koob-Pawis lebt in der Nähe von München.

Anbieter: myToys
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die letzte Jüdin von Würzburg
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die letzte Jüdin von Würzburg ab 10.99 € als Taschenbuch: Historischer Roman. Originalausgabe rororo Taschenbücher. 6. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Die letzte Jüdin von Würzburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die letzte Jüdin von Würzburg ab 9.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Machine Head - Burn My Eyes: 25th Anniversary Tour
51,05 € *
zzgl. 5,95 € Versand

25 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums ?Burn My Eyes?,und im Zuge der Rückkehr von zwei originalen Gründungsmitgliedern, kommen Machine Head zu einer besonderen Tournee nach Deutschland: Im Rahmen ihrer ?Burn My Eyes 25thAnniversary Tour? wird die Band zwischen dem 05. und 15. Oktober auf fünf Konzerten in Freiburg, Würzburg, Leipzig, Bochum und München das komplette Debütalbum sowie ein Best Of aus den nachfolgenden acht Alben spielen.Machine Head zählen prinzipiell zu den Vertretern ihres Genres, die konstant nach vorne schauen. Immer wieder definieren sie sich und ihren Sound neu, spielen mit Versatzstücken aus Speed-, Dark- und Groove-Metal ? und sind am Ende doch immer ganz sie selbst. Die Formation um den begnadeten Front-Shouter und Gitarristen Robert Flynn gilt neben Pantera und Sepultura als Blaupause für eine moderne, getriebene Version des Metal und kann trotz ihrer musikalischen Kompromisslosigkeit auf bemerkenswerte Erfolge blicken. Von ihren acht Alben konnte das Quartett aus Oakland über drei Millionen Einheiten verkaufen.Gleich mit ihrem Debüt ?Burn My Eyes?erlangten Machine Head1994 weltweite Anerkennung und revitalisierten den Thrash Metal mit brutalen Sounds. Bereits damals zeichnete sich ab, dass sie mit ihrem hemmungslosen Stil einen Nerv treffen. Ob USA, England, Deutschland oder Skandinavien ? kaum ein Land, in dem das Album nicht in die Top 30 der Charts eingestiegen wäre. Auch die Nachfolger ?The More Things Change?? (1997), ?The Burning Red? (1999), ?Supercharger? (2001), ?Through The Ashes Of Empires? (2003) ?The Blackening? (2007) und ?Unto The Locust?(2011), ?Bloodstone & Diamonds? (2014) sowie das bislang letzte Album ?Catharsis? von 2018 fanden sich in den internationalen Hitlisten wieder, Tendenz stetig steigend. Für ?The Blackening? erhielten sie ihre erste Grammy-Nominierung in der Kategorie ?Best Metal Album?.Nach so vielen Jahren ist es für Machine Headnun an der Zeit für eine Rückschau. Die kommende Tournee steht ganz im Zeichen ihres Debütalbums ?Burn My Eyes?, welches die Band auf ihren Konzerten in Freiburg, Würzburg, Leipzig, Bochum und München in voller Länge spielen wird ? neben einer Auswahl von Songs der anderen Alben. Zu diesem aufregenden Anlass gelang es Robb Flynn und dem verbliebenen Bassisten Jared MacEachern, die beiden ursprünglichen Gründungsmitglieder Logan Mader (Gitarre) und Chris Kontos (Schlagzeug) zu rekrutieren, die beide auf dem Original-Album zu hören sind, aber die Band bereits vor der Jahrtausendwende verlassen hatten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Machine Head - Burn My Eyes: 25th Anniversary Tour
51,05 € *
zzgl. 5,95 € Versand

25 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums ?Burn My Eyes?,und im Zuge der Rückkehr von zwei originalen Gründungsmitgliedern, kommen Machine Head zu einer besonderen Tournee nach Deutschland: Im Rahmen ihrer ?Burn My Eyes 25thAnniversary Tour? wird die Band zwischen dem 05. und 15. Oktober auf fünf Konzerten in Freiburg, Würzburg, Leipzig, Bochum und München das komplette Debütalbum sowie ein Best Of aus den nachfolgenden acht Alben spielen.Machine Head zählen prinzipiell zu den Vertretern ihres Genres, die konstant nach vorne schauen. Immer wieder definieren sie sich und ihren Sound neu, spielen mit Versatzstücken aus Speed-, Dark- und Groove-Metal ? und sind am Ende doch immer ganz sie selbst. Die Formation um den begnadeten Front-Shouter und Gitarristen Robert Flynn gilt neben Pantera und Sepultura als Blaupause für eine moderne, getriebene Version des Metal und kann trotz ihrer musikalischen Kompromisslosigkeit auf bemerkenswerte Erfolge blicken. Von ihren acht Alben konnte das Quartett aus Oakland über drei Millionen Einheiten verkaufen.Gleich mit ihrem Debüt ?Burn My Eyes?erlangten Machine Head1994 weltweite Anerkennung und revitalisierten den Thrash Metal mit brutalen Sounds. Bereits damals zeichnete sich ab, dass sie mit ihrem hemmungslosen Stil einen Nerv treffen. Ob USA, England, Deutschland oder Skandinavien ? kaum ein Land, in dem das Album nicht in die Top 30 der Charts eingestiegen wäre. Auch die Nachfolger ?The More Things Change?? (1997), ?The Burning Red? (1999), ?Supercharger? (2001), ?Through The Ashes Of Empires? (2003) ?The Blackening? (2007) und ?Unto The Locust?(2011), ?Bloodstone & Diamonds? (2014) sowie das bislang letzte Album ?Catharsis? von 2018 fanden sich in den internationalen Hitlisten wieder, Tendenz stetig steigend. Für ?The Blackening? erhielten sie ihre erste Grammy-Nominierung in der Kategorie ?Best Metal Album?.Nach so vielen Jahren ist es für Machine Headnun an der Zeit für eine Rückschau. Die kommende Tournee steht ganz im Zeichen ihres Debütalbums ?Burn My Eyes?, welches die Band auf ihren Konzerten in Freiburg, Würzburg, Leipzig, Bochum und München in voller Länge spielen wird ? neben einer Auswahl von Songs der anderen Alben. Zu diesem aufregenden Anlass gelang es Robb Flynn und dem verbliebenen Bassisten Jared MacEachern, die beiden ursprünglichen Gründungsmitglieder Logan Mader (Gitarre) und Chris Kontos (Schlagzeug) zu rekrutieren, die beide auf dem Original-Album zu hören sind, aber die Band bereits vor der Jahrtausendwende verlassen hatten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Machine Head - Burn My Eyes: 25th Anniversary Tour
47,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

25 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums ?Burn My Eyes?,und im Zuge der Rückkehr von zwei originalen Gründungsmitgliedern, kommen Machine Head zu einer besonderen Tournee nach Deutschland: Im Rahmen ihrer ?Burn My Eyes 25thAnniversary Tour? wird die Band zwischen dem 05. und 15. Oktober auf fünf Konzerten in Freiburg, Würzburg, Leipzig, Bochum und München das komplette Debütalbum sowie ein Best Of aus den nachfolgenden acht Alben spielen.Machine Head zählen prinzipiell zu den Vertretern ihres Genres, die konstant nach vorne schauen. Immer wieder definieren sie sich und ihren Sound neu, spielen mit Versatzstücken aus Speed-, Dark- und Groove-Metal ? und sind am Ende doch immer ganz sie selbst. Die Formation um den begnadeten Front-Shouter und Gitarristen Robert Flynn gilt neben Pantera und Sepultura als Blaupause für eine moderne, getriebene Version des Metal und kann trotz ihrer musikalischen Kompromisslosigkeit auf bemerkenswerte Erfolge blicken. Von ihren acht Alben konnte das Quartett aus Oakland über drei Millionen Einheiten verkaufen.Gleich mit ihrem Debüt ?Burn My Eyes?erlangten Machine Head1994 weltweite Anerkennung und revitalisierten den Thrash Metal mit brutalen Sounds. Bereits damals zeichnete sich ab, dass sie mit ihrem hemmungslosen Stil einen Nerv treffen. Ob USA, England, Deutschland oder Skandinavien ? kaum ein Land, in dem das Album nicht in die Top 30 der Charts eingestiegen wäre. Auch die Nachfolger ?The More Things Change?? (1997), ?The Burning Red? (1999), ?Supercharger? (2001), ?Through The Ashes Of Empires? (2003) ?The Blackening? (2007) und ?Unto The Locust?(2011), ?Bloodstone & Diamonds? (2014) sowie das bislang letzte Album ?Catharsis? von 2018 fanden sich in den internationalen Hitlisten wieder, Tendenz stetig steigend. Für ?The Blackening? erhielten sie ihre erste Grammy-Nominierung in der Kategorie ?Best Metal Album?.Nach so vielen Jahren ist es für Machine Headnun an der Zeit für eine Rückschau. Die kommende Tournee steht ganz im Zeichen ihres Debütalbums ?Burn My Eyes?, welches die Band auf ihren Konzerten in Freiburg, Würzburg, Leipzig, Bochum und München in voller Länge spielen wird ? neben einer Auswahl von Songs der anderen Alben. Zu diesem aufregenden Anlass gelang es Robb Flynn und dem verbliebenen Bassisten Jared MacEachern, die beiden ursprünglichen Gründungsmitglieder Logan Mader (Gitarre) und Chris Kontos (Schlagzeug) zu rekrutieren, die beide auf dem Original-Album zu hören sind, aber die Band bereits vor der Jahrtausendwende verlassen hatten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot